Pirate for the Sea

Pirate for the Sea

 
Im biografischen Film „Pirate for the Sea“ begleiten wir Kapitän Paul Watson, das jüngste Gründungsmitglied von Greenpeace Kanada, der Greenpeace verlassen hatte, weil diese für ihn zu harmlos waren. Unzählige Kampagnen die sich gegen das Töten von Walen, Seehunden und Delfinen richteten wurden von ihm organisiert. Doch das war Paul Watson zu wenig, denn er will Ergebnisse bevor es zu spät ist. Mit seiner daraufhin gegründeten, eigenen Organisation, der Sea Shepherd Conservation Society, brachte er von da an Walfangschiffe zum kentern, behinderte konsequent den Robbenfang im Vereinigten Königreich, sowie die Delfinjagd in Japan und stoppte die Seehundjagd für zehn Jahre in Kanada, um nur einen Teil zu nennen. In dieser Dokumentation erhalten wir einen Einblick in den persönlichen und den ökologischen Werdegang, in die aktuellsten Entdeckungen und Aktionen dieses umstrittenen Umwelt Aktivisten! Die Kameras sind live dabei und zeigen wie der Mann, gegen den in verschiedenen Ländern Haftbefehle laufen, Walfänge stört und dabei beschossen wird. Paul Watson wird in der Doku von einer Seite gezeigt, die man sonst auf diese Weise noch nie gesehen hat!

Regisseur: Ronald Colby

Cast: Paul Watson, Robert Hunter, Patrick Moore